K-rauta, Espoo, Finnland

  • k_rauta_1
  • k_rauta_2
  • k_rauta_3
  • k_rauta_4

K-rauta, Espoo, Finnland - Dexion Langgutlager

K-rauta ist ein finnischer Hardware-Anbieter. Constructor hat K-rauta mit Palettenregalen und Kragarmregalen versorgt. Der Einzelhändler hat seine Ladenkette mehrmals erweitert und renoviert. Die letzte Renovierung fand im Jahre 2007 statt.

Es werden rund 30.000 Artikel verkauft, doch nur wenige Produkte werden zu Anschauungszwecken im Ladengeschäft präsentiert. Der Großteil der Produkte befindet sich im Lager. Zu den am häufigsten verkauften Produkten zählen Sauna-Holz, Farben, Fußbodenbelag, Putz, Balken und Gipsplatten. Lagerhallen und Abholflächen gehören auch zum Verkaufsbereich dazu.

Lösung:

Schwere Produkte müssen auf Schwerlastregalen untergebracht werden. Die Aufbewahrung im Laden, in den Lagerhallen und auf den Abholflächen erfolgt vorwiegend über Palettenregale vom Typ P90. Das wichtigste Zubehör für die Regale sind Tunnel- und Rahmenschutz, Gabelstaplerzugangsbalken und Gitterroste an der Rückwand.

Um große Artikel besser zu präsentieren, wurden die Seitenbereiche des Ladens mit Palettenregalen ausgestattet. Außerdem wurde die Höhe des Gebäudes effizienter genutzt, damit auch Artikel gesehen werden, die weit oben auf Palettenregalen liegen.

Einige Palettenregale haben Korbeinschübe. Gitterroste und Körbe lassen Licht durch das Regal durch, wodurch der Laden geräumiger wirkt. Gitterrostfächer ermöglichen eine bequeme Anordnung der Produkte und verringern die Gefahr herunterfallender Gegenstände. Diese Gefahr wird auch durch die Produktlagerung in Körben vermindert.
Kragarmregale und Regale für Holzprodukte befinden sich vorwiegend in Außenbereichen der Verkaufsfläche.

Technische Daten:

Palettenregale P90:  
- Höhe:  4500 – 5500 mm
- Palettenplätze:  1900
Kragarmregale (Schwerlast), feuerverzinkt:  
- Höhe:   5000 mm
- Kragarmlänge:   1200 mm
- Nutzlast:   1200 kg/Arm