Krankenhausapotheke Dresden-Friedrichstadt

  • Hospital_Pharmacy_1
  • Hospital_Pharmacy_2

Krankenhausapotheke Dresden-Friedrichstadt

Im Zuge des Neubaus eines Gebäudekomplexes wurde auch die Apotheke des Krankenhauses Dresden-Friedrichstadt moderniosiert. Nachdem die Apotheker bisher für jeden einzelnen Auftrag die Regale mehrerer Räume absuchen mussten, kommen in der neuen Krankenhausapotheke Medikamente und weitere Medizinprodukte für etwa 100 Stationen mit rund 1.600 Betten aus der Horizontalkarussellanlage.

Lösung:

4 Horizontalkarusselle, die exakt auf die niedrige Deckenhöhe von 2,30 m angepasst wurden, erlauben die Abarbeitung von bis zu 15 Aufträgen gleichzeitig. Unterstützt wird der Bediener dabei durch das Dexion-Lagerverwaltungssystem mit Datenübertragung und HOST-Anbindung. Glastüren vor den 4 Bedienstationen sorgen für höchste Sicherheit. Jede Entnahme wird per Display bestätigt, erst danach schließt sich die jeweilige Glastür und der nächste Artikel wird in die Bedienstation gebracht.

Technische Daten:

Lagergut: Medikamente, medizinische Produkte, Verbandmaterial, Labordiagnostika
Anzahl Artikel: rund 3.500
Lagerfläche: 565 m²
Anzahl Maschinen: 3 Horizontalkarusselle mit je 42 Feldern, 1 Karussell mit 34 Feldern
Länge: 20,0 m und 16,5 m
Höhe: 2,5 m
Breite der Gesamtanlage: 9,5 m
Zuladung: 25.000 kg pro Maschine