Lösungen für die Lagerung von temperierten, gekühlten und gefrosteten Lebensmitteln & Getränken

  • Dexion - Food and Drink cube 00
  • Dexion - whiskey
  • Dexion - Food and Drink Storage 01
  • Dexion - Food and Drink Storage 02
  • Dexion - Food and Drink Storage 03
  • Dexion - Food and Drink Storage 04
  • Dexion - Food and Drink Storage 05
  • Dexion - Food and Drink Storage 06
  • Dexion - Food and Drink Storage 07
  • Dexion - Food and Drink Storage 09
  • Dexion - Food and Drink Storage 10
  • Dexion - Food and Drink Storage 11
  • Dexion - Food and Drink Storage 12
  • Dexion - Food and Drink Storage 13
  • Dexion - Food and Drink Storage 14
  • Dexion - Food and Drink Storage 15
  • Dexion - Food and Drink Storage 17
  • Dexion - Food and Drink Storage 18
  • Dexion - Food and Drink Storage 19

Lagerlösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie wird ein besonderes Augenmerk auf die Maximierung der verfügbaren Lagerflächen, die Schaffung unterschiedlicher Temperaturbereiche und die Vereinfachung eines hohen Warendurchlaufs gelegt. Zugleich müssen jedoch auch Hygienestandards eingehalten werden und Produkte jederzeit zurückverfolgbar sein.

Unsere Kunden werden mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert:

  • Schnell fluktuierende und verderbliche Nahrungsmittel müssen optimal gelagert werden
  • Bei Raumtemperatur gelagerte, gekühlte und gefrostete Waren müssen zum Teil unter einem Dach untergebracht werden
  • Saisonartikel mit unterschiedlichsten Lagerzeiten müssen gelagert werden
  • Kühlbereiche verursachen sehr hohe Betriebskosten
  • Es müssen optimale Haltbarkeitsbedingungen geschaffen werden
  • Sperrige Waren mit unterschiedlichen Gewichten müssen gelagert werden
  • Produkte müssen zurückverfolgbar sein
  • Strenge Hygienestandards müssen eingehalten werden

 

Schauen Sie sich unser Video an und erfahren Sie, wie wir diese Herausforderungen bei unseren Kunden gelöst haben:

Call us Rufen Sie uns an:
+49 6405 80-0
Send us an email Kontakt:
E-Mail senden
Registrieren Sie sich für unseren:
Newsletter

  

Lagern Sie Lebensmittel und Getränke in verstellbaren Palettenregalen

Selbst in modernsten Lebensmittel- und Getränkelagern sind Standard-Palettenregale die häufigste Form der Palettenlagerung. Dank der vielfältigen Aufstellmöglichkeiten dieses Systems – wie die einfache oder doppelte Tiefenkonfiguration – können Sie dieses Lagersystem individuell an Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen.

  • Verstellbar
  • Bis zu 30 m hoch
  • Variable Tiefen und Breiten
  • Anpassbare Balkenhöhe von bis zu 50 mm
  • Betriebstemperaturen von -30°C bis +40°C
  • Für alle Lebensmittel und Getränke geeignet
  • Verzinkte Beschichtung als Rostschutz, auch bei niedrigen Temperaturen

Lebensmittel und Getränke werden für gewöhnlich so verpackt, dass sie einfach auf Paletten gelagert werden können. Je nach Gestaltung der Lagerhalle können verschiedene Gangbreiten umgesetzt werden, um den verfügbaren Lagerplatz zu maximieren. Sie haben jederzeit uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Palette.

Erfahren Sie hier mehr über Palettenregale

Tiefkühllagerung mit maximaler Raumnutzung

Kühl- und Tiefkühllager sind aus der Lebensmittelindustrie nicht mehr wegzudenken. Ohne sie könnten weder Tiefkühlwaren noch verderbliche Lebensmittel zwischengelagert werden.

  • Geeignete, effiziente Lösungen sind Verschieberegale, Einfahrregale oder das Pallet Shuttle System
  • Hochverdichtet lagern reduziert die benötigte und senkt die Betriebskosten erheblich
  • Automatisierte Lösungen reduzieren Kommissionierzeiten in Kühlbereichen
  • Die verzinkte Beschichtung wirkt als Rostschutz, auch bei Wasserkondensation
  • Einwandfreie Funktionsweise auch bei extremen Bedingungen wie Temperaturen bis zu - 30°C
  • Verringern Sie den ökologischen Fußabdruck von Ihrem Lebensmittellager, der Umwelt zuliebe

Steigern Sie Ihre Lagerkapazitäten mit Verschieberegalen

Verschieberegale können die Lagerkapazität in Ihrem Lebensmittel- oder Getränkelager um ein Vielfaches steigern. P90-Palettenregale werden auf Verfahrwagen, die sich auf ein im Boden eingelassenes Schienensystem bewegen, montiert. Das durchdachte Steuerungs-Konzept mit modernster Sensortechnik bietet vielfältige Möglichkeiten für eine komfortable Bedienung. Die Regale werden verschoben und bilden so einen freien Gang für die Kommissionierung. Nicht benötigte Gänge werden geschlossen.

  • Maximale Nutzung der Bodenfläche
  • Zugriff auf individuelle Lebensmittel- und Getränkepaletten
  • Höhere Flexibilität und somit Eignung für zahlreiche Lebensmittel und Getränke
  • Hochverdichtete Lagermethode
  • Für verschiedene Palettengrößen und -gewichte
  • Es wird nur ein Gabelstaplergang benötigt
  • Betriebstemperaturen von -30°C bis +40°C

Kühllager sind eine kostspielige Angelegenheit. Eine hochverdichtete Lagerung spart Lagerfläche ein, die Betriebskosten werden erheblich reduziert. Verschieberegale sind die ideale Lösung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Erfahren Sie hier mehr über Verschieberegale

 

„Mit dem Wechsel zu Verschieberegalen haben wir mehr als 1000 neue Palettenplätze in unserem Trockenbrotlager hinzugewonnen“, so Timo Aho, Lagerleiter bei Linkosuo.

 

Erfahren Sie unten mehr über unsere Kunden

Nutzen Sie das FIFO-Prinzip zur Frischhaltung Ihrer Lebensmittel und Getränke

Durchlaufregale für Paletten oder Kartons eignen sich hervorragend für FIFO- Kommissionierung. Bei Waren mit hoher Durchlaufrate – die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie häufig anzutreffen sind – gewährleisten Durchlaufregale die richtige Reihenfolge des Produktversands.

  • Bis zu 60% Bodenfläche sparen gegenüber konventionellen Lagermethoden
  • Die automatische Warenrotation sorgt für eine bessere Rückverfolgbarkeit der Produkte
  • Be- und Entlademethoden nach dem FIFO-Prinzip, für die nur 2 Gänge benötigt werden
  • Die Hochgeschwindigkeitsbedienung und schnelle Warenkommissionierung verringern Ausschuss
  • Beförderung der Waren an den Regalausgang unter Nutzung der Schwerkraft, keine Automatisierung erforderlich

Lebensmittel- und Getränkepaletten werden auf geneigte Rollenbahnen gebracht. Die Paletten bewegen sich der Schwerkraft folgend über eine Rollenbahn nach unten. Mehrere Bremsen regulieren die Geschwindigkeit der Palette und eine Stoppvorrichtung stoppt die Palette an gegebener Stelle an.

Diese Lagermethode wird bevorzugt in der Getränkeindustrie eingesetzt. Es werden nur zwei Gänge benötigt: ein Gang zum Beladen und ein Gang zum Entladen.

Erfahren Sie hier mehr über Durchlaufregale mit Paletten und Kartons

Sparen Sie Zeit und Platz

Einfahrregale und Pallet Shuttle Systeme bieten eine ideale Lagerlösung für sperrige Waren in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, da unnötige Gänge in wertvolle Lagerflächen umfunktioniert werden. Lagerkapazitäten lassen sich steigern und ermöglichen die Lagerung zusätzlicher Waren, bei Bedarf auch in unterschiedlichen Temperaturbereichen.

Einfahrregale eignen sich besonders zur Lagerung großer Mengen gleichartiger Lebensmittel- oder Getränke. Unter Nutzung des FIFO-Prinzips eignen sie sich auch für Saisonprodukte. Das Pallet Shuttle System besteht aus einer halbautomatischen Plattform, die innerhalb des Regalsystems Paletten zum Be- und Entladepunkt befördert. Ein großer Vorteil hierbei ist die Steigerung der Kommissionierleistung.

  • Höhere Lagerkapazität
  • Ideal zur Lagerung von sperrigen Waren
  • Zusätzlicher Lagerplatz und geringere Betriebskosten für den Kühlbereich
  • Pallet Shuttle Systeme steigern die Kommissionierleistung
  • Paletteneinfahrregale sind ideal zur Lagerung nach FIFO-Prinzip
  • Für Temperaturen von -30°C bis +40°C geeignet

Erfahren Sie hier mehr über Paletteneinfahrregale und das Pallet Shuttle System.

Call us Rufen Sie uns an:
+49 6405 80-0
Send us an email Kontakt:
E-Mail senden
Registrieren Sie sich für unseren:
Newsletter

  

Eine Auswahl unserer Kunden aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie:

  • ASKO Vest AS, Norwegen

    ASKO Vest AS, Norwegen

    Als ASKO Vest in ein neues Betriebsgebäude bezog, sollte das Lebensmittellager das Optimum an Auslastung liefern, inividuelle auf Ihre besonderen Anforderungens abgestimmt.

  • Oy Hartwall Ab, Finnland

    Oy Hartwall Ab, Finnland

    Hochregale sind das Kernstück von Hartwalls hochautomatischer ASRS-Lagerhalle in der finnischen Stadt Lahti.

  • Arla Foods, Dänemark

    Arla Foods, Dänemark

    Das Palettenregalsystem P90 von Dexion. Bei einer vorhandenen Raumhöhe von 25 m sind 12.140 Palettenstellplätze, zur Lagerung von 11.495,00 t Käse, entstanden.

  • Hennig Olsen Is, Norwegen

    Hennig Olsen Is, Norwegen

    Die Lösung bestand darin, das bestehende Regalsystem durch ein MOVO Palettenverschieberegal zu ersetzen. Dies steigert die Anzahl der Palettenstellplätze um 70 %.

  • Hottlet Frozen Food, Belgien

    Hottlet Frozen Food, Belgien

    Die Lagerung in Tiefkühlzonen ist sehr kostenintensiv. Hottlet sichert sich Wettbewerbsvorteile durch eine raumsparende und kosteneffiziente Lagerlösung.