Volkswagen, Schweden

  • Volkswagen_Sweden_2
  • Volkswagen_Sweden_1
  • Volkswagen_Sweden_4
  • Volkswagen_Sweden_7
  • Volkswagen_Sweden_6
  • Volkswagen_Sweden_5

Volkswagen, Schweden - Dexion Referenzen Automotive

Volkswagen Parts Logistics im schwedischen Nykvarn ist das neue VW-Zentrallager in Skandinavien, in dem alle Automodelle der Volkswagen-Gruppe untergebracht sind.

Mit berühmten Marken wie VW, Audi, Seat, Porsche und Skoda fällt eine beträchtliche Menge an Ersatzteilen an, die alle gut gelagert werden müssen. Aufgrund der hohen Nachfrage aus den baltischen Ländern und Skandinavien sah sich Volkswagen Parts Logistics gezwungen, in die neu erbaute Lagerhalle umzuziehen.

Lösung:

Ein Grundstück in optimaler Lage musst gefunden werden, sowohl aus infrastruktureller als auch aus logistischer Sicht. Die neue Lagerhalle verfügt über eine Gesamtfläche von 37 500 m² und kann bei Bedarf noch erweitert werden.

Die Lagerhalle wurde in mehrere Bereiche mit je einem eigenen Lagersystem unterteilt. So konnte die Automarke, die Artikelgröße und der Warenumschlag berücksichtigt werden. Jede Lagereinheit ist mit Palettenregalen, Schmalgangregalsystemen, Fachbodenregalsystemen (vom Typ Hi280) sowie Kragarmregalsystemen ausgestattet. Insgesamt fasst die neue Lagerhalle über 100.000 verschiedene Artikel.

Technische Daten:

  • Bühnenfläche: 2500 m²
  • Palettenregale: P90 (12.300 Palettenstellplätze)
  • Regalsystem: HI280 (44.650 Fachböden)
  • Kragarmsystem für Langgut
  • Anzahl der eingelagerten Artikelarten: 100.000